Aktive Netzwerke für soziales Wirtschaften ...

17. Dezember 2018

Weihnachtsfeier 2018

im Studio 44
18. Juni 2017

Sommerfest
2018

Weingut der Stadt Wien
am Cobenzl
Netzwerken und innovative Ideen diskutieren – mit Blick über Wien: Beim traditionellen Sommerfest des Wiener Wirtschaftsklub im Weingut Cobenzl hoch über der Stadt. Beste Laune und interessante Gespräche bei Mitgliedern wie Freunden/innen des Wiener Wirtschaftsklubs zeichneten den Event aus.
18. Dezember 2017

Weihnachtsfeier 2017

im Studio 44

Spitzen Unterhaltung brachten die Comedy-Hirten zum WWK Jahresausklang 2017 im Studio 44. Sie machten für die Mitgliedern und ihre geladenen Gästen den (politisch) trüben Tag zu einem witzigen „High light“ – ein Event mit vielen interessanten Gesprächen im gemütlichen weihnachtlichen Rahmen.

18. Dezember 2017

Weihnachtsfeier 2017

im Studio 44

Spitzen Unterhaltung brachten die Comedy-Hirten zum WWK Jahresausklang 2017 im Studio 44. Sie machten für die Mitgliedern und ihre geladenen Gästen den (politisch) trüben Tag zu einem witzigen „High light“ – ein Event mit vielen interessanten Gesprächen im gemütlichen weihnachtlichen Rahmen.

19. Juni 2017

Sommerfest
2017

Weingut der Stadt Wien
am Cobenzl
Der Wiener Wirtschaftsklub lud zum traditionellen Sommerfest in das Weingut Cobenzl hoch über Wien: Beste Laune, prominente Besucher, interessante Gespräche und hochkarätiges Netzwerken von Mitgliedern und Freunden/innen des Wiener Wirtschaftsklubs.
19. Dezember 2016

Weihnachtsfeier 2016

im Studio 44
4. Juli 2016

Sommerfest
2016

im Kreisky-Forum
Die zahlreichen hochkarätigen Besucherinnen und Besucher des Sommerfest 2016 des WWK waren einig:  Sonnenschein, der deutlich spürbare Optimismus sowie die vielfältigen persönlichen politischen und Wirtschafts-Gespräche, wie auch die privaten Plaudereien im geschichtsträchtigen Ambiente der Kreisky-Villa prägten ein ideales Wirtschaftsfest das viel zu schnell vorüber war ….
15. Februar 2016

General- versammlung 2016

in der Österreichischen Staatsbibliothek
Staatssekretärin Sonja Steßl stellte die aktuelle Arbeit an der „Digitalen Agenda“ in den thematischen Mittelpunkt der WWK-Generalversammlung 2016 in der Österreichischen Staatsbibliothek. Dabei betonte die Staatssekretärin die Bedeutung des Beitrags des Wirtschaftsklub-Arbeitskreises „Informationstechnologie“ für die Entwicklung der Programmteile. Im Rahmen der anschließenden Diskussion wurden aktuelle wirtschaftspolitische Fragen erörtert.
9. Dezember 2015

Weihnachts- feier 2015

im Studio 44
Den WWK Jahresausklang 2015 im Studio 44 machte das Harmonietrio mit ihrem Repertoire an Weihnachtsliedern zu einem besonders stimmungsvollen Abend. Cordula Donner, Sopran Hermann Papouschek, Trompete Marcin Koziel, Klavier und Ernst Machart, Saxophon unterhielten die Mitgliedern und ihre geladenen Gästen im gemütlichen weihnachtlichen Rahmen.
22. Juni 2015

General- versammlung 2015

Sommerfest 2015

im Bruno Kreisky Forum
Die Generalversammlung 2015 des Wiener Wirtschaftsklubs im Kreisky Forum für internationale Politik stand ganz im Zeichen grundsätzlicher aktueller wirtschaftspolitischer Fragen.  Staatssekretärin Sonja Steßl  diskutierte nach Ihrer Keynot mit den anwesenden Mitgliedern über verschiedene Möglichkeiten und Inhalte für eine angepasste Steuer- und Wirtschaftspolitik; innovativ und mit neuen Ideen umgesetzt. Beim anschliessende Sommerfest ließen sich die Mitglieder und Gäste die Laune durch den Regen nicht verderben. Es wurde wie jedes Jahr zu einem Hotspot der Wirtschaftskommunikation.
12. Mai 2015

65 Jahre

Wiener Wirtschaftsklub

Festveranstaltung im Palais Strudlhof
Kluge Köpfe des Wiener Wirtschaftsklubs feiern Jubiläum: 65 Jahre wichtige Beiträge zur Gestaltung der österreichischen Wirtschaft 1950 – vor 65 Jahren – wurde der Wiener Wirtschaftsklub gegründet. Grund genug am Gründungsort, dem Palais Strudlhof mit prominenter Beteiligung würdig zu feiern, einen Blick zurück und vor allem in die Zukunft zu werfen. Bundespräsident Heinz Fischer würdigte in seiner Rede den Beitrag des Wiener Wirtschaftsklubs beim Aufbau der Sozialpartnerschaft und zum Wirtschaftswachstum Österreichs. Infrastruktur- und Innovationsminister Alois Stöger unterstrich die bemerkenswerten Initiativen die von den Denker und Denkerinnen des Wiener Wirtschaftsklubs gesetzt werden und unterstrich die Wichtigkeit der versammelten Experten und Expertinnen für die Gestaltung innovativer Konzepte und deren Umsetzung zur Lösung der Probleme der wirtschaftlichen Zukunft. Darin sieht Präsident Mag. Hanns Kratzer auch die Position des Wiener Wirtschaftsklubs: Treffpunkt des Gedankenaustausches, Diskussionsplattform und Rahmen für die konzeptionelle Arbeit zu sein, dem alten aber um so mehr erfolgreichen Grundsatz folgend: Die Qualität des Denkens und die Qualität des Handels im Einklang um erfolgreich zu sein. Generalsekretär Peter Gross und Präsident Hanns Kratzer konnten zahlreiche Gratulanten begrüßen: Bundespräsident Heinz Fischer, Minister Alois Stöger, Ex-Minister Erwin Lanc, Ex-Staatssekretär und ehemaliger OMV-Generaldirektor Wolfgang Ruttenstorfer, Wiener Landtagsabgeordnete und IT-Sprecherin Barbara Novak, Nationalratsabgeordneter Harald Troch, AK-Präsident Rudi Kaske, OENB-Gouverneur Ewald Nowotny und viele weitere prominente Vertreter und Vertreterinnen der Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung.
Alle Fotos sind zu finden auf Leadersnet; alle Fotos ©k.schiffl
15. Dezember 2014

Weihnachtsfeier 2014

im Studio 44
Das traditionelle Jahresausklangs-Fest des Wiener Wirtschaftsklubs bietet den Mitgliedern und ihren geladenen Gästen die Möglichkeit im gemütlichen und stressfreien Rahmen in zahlreichen „privaten“ Gesprächen die Ereignisse des vergangenen Jahres noch einmal Revue passieren zu lassen und  sich über Ideen und Initiativen für das kommende Jahr auszutauschen.
16. Juni 2014

General- versammlung 2014

Sommerfest 2014

imBruno Kreisky Forum
Altkanzler Dr. Franz Vranitzky und AK-Präsident Rudi Kaske leiteten mit hochkarätigen Vorträgen bei der Generalversammlung 2014 die teils heftige Diskussion zur aktuellen Europäischen und auch Österreichischen Wirtschaftspolitik ein. Dabei stand aber nicht die Kritik im Mittelpunkt sondern die Artikulierung neuer besserer Ideen zur Gestaltung der Rahmenbedingungen für Politik und Wirtschaft. Mit Beschluss der Generalversammlung wurde der langjährige Bundesminister Erwin Lanc Ehrenmitglied des Wiener Wirtschaftsklubs. Das anschliessende Sommerfest im Garten des Bruno-Kreisky-Forums in Wien Döbling bot den Rahmen zum gemütlichen Beisammensitzen und zu angeregten Gesprächen.